Berg- und Skiführer Kärnten
Unser Premium-Partner:
pieps
Unsere Partner / Sponsoren:
Bergführer Kärnten

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Österreichische Berg- und Schiführer
Bergführer / Schiführer

Bergführer werden.... Die Ausbildung zum staatlich geprüften und autorisierten Berg- und Schiführer

Die Bundessportakademie Innsbruck leitet die staatliche Ausbildung zum Berg- und Schiführer. Die Ausbildung wird durch das Ausbildungsteam des Verbandes der Österreichischen Berg- und Schiführer durchgeführt. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung muss je nach Landesgesetz bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft um die Autorisierung zum staatlich geprüften Berg- und Schiführer angesucht werden.


Eignungsprüfung:


In einer 3 bis 4 tägigen Aufnahmeprüfung in den Bereichen Eisklettern, leichtes Eisgelände, Klettern und Fels leicht wird das Eigenkönnen der Aspiranten überprüft.

Der umfangreiche Tourenbericht wird in einem persönlichen Gespräch überprüft. Falsche Angaben im Tourenbericht führen zum Ausschluß von der Ausbildung!

Kurse und Standorte:


Die Ausbildung zum staatlich geprüften Berg- und Schiführer


In den folgenden zwei Jahren können die insgesamt zehn Kurse an verschiedenen Standorten besucht werden. Alle Details zum Ausbildungsprogramm findet man auf der Homepage der Bundessportakademie Innsbruck (siehe www.diesportakademie.at).
Die Ausbildung umfasst die ganze Palette des alpinen Bergsteigens in Theorie und Praxis. Als Zusatzqualifikation kann die Befugnis zur Führung in der Trendsportart Canyoning erworben werden.



zurück

Bergführerverband Kärnten • Franz-Jonasstraße 16 • 9500 Villach
Tel: +43-(0)676 5251412• Email: kaernten(at)bergfuehrer.at
webdesign